Thüringer Qualitätszeichen

Mit dem Thüringer Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ werden im Rahmen des Thüringer Agrarmarketings Lebensmittel ausgezeichnet, die den strengen Güte- und Prüfbestimmungen des Thüringer Qualitätszeichens erfüllen. Informieren Sie sich hier über unsere Vergabekriterien.

  • an die Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft, das Ernährungshandwerk sowie Gartenbaubetriebe,
  • den Lebensmitteleinzelhandel,
  • den Lebensmittelgroßhandel,
  • an die Großverbraucher (Großküchen, Hotels, Gaststätten, u. a.),
  • den Verbraucher.
  • Thüringer Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft,
  • Thüringer Unternehmen des Ernährungshandwerks sowie
  • Thüringer Unternehmen des Gartenbaues.
  • Das Zeichen wird vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) – Lizenzgeber – vergeben.
  • Der Lizenzgeber ist Inhaber der nachstehend abgebildeten Wort?Bild?Marke, diese ist beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt
    (Nr. 009 993 601) sowie beim Deutschen Patent- und Markenamt (Nr. 30 2010 070 367) eingetragen.

Den Antrag zum Thüringer Qualitätszeichen können Sie demnächst wieder hier als Pdf-Dokument herunterladen. Er ist einzureichen bei der:

Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
Referat Förderung und Agrarmarketing
Naumburger Straße 98
07743 Jena

Ansprechpartner: Frau Saskia Werschin
Tel.: 03641 / 683 - 101
Fax: 03641 / 683 - 398
E-Mail: agrarmarketing(at)tll.thueringen.de

Alle derzeit vorhandenen bzw. genutzten Produktbereiche des Thüringer Qualitätszeichens finden Sie nachfolgend im Überblick:

  • Bier
  • Brot- und Feine Backwaren
  • Eier
  • Fisch
  • Fruchtsäfte, Fruchtnektare, Gemüsesäfte, Fruchtweine und Fruchtschaumweine sowie Honigwein
  • Geflügel und Geflügelteile
  • Honig
  • Kartoffelverarbeitungserzeugnisse
  • Getreidemahlerzeugnisse -Mehl-
  • Milch & Milchprodukte
  • frisches Obst und Gemüse
  • Verarbeitetes Obst- und Gemüse
  • Rindfleisch -Schlachtkörper und zerlegte Ware-
  • Vorstufen-, Basis- und zertifiziertes Saatgut
  • Schweinefleisch -Schlachtkörper und zerlegte Ware-
  • Speisekartoffeln
  • Spirituosen
  • Teigwaren
  • Teeähnliche Erzeugnisse
  • Qualitätsweine
  • Schlachtkörper und Teilstücke von im Gehege gehaltenen Wildwiederkäuern
  • Fleischerzeugnisse, Halb- und Fertiggerichte, Feinkosterzeugnisse und Tiefkühlerzeugnisse
  • Zierpflanzenerzeugnisse


Darüber hinaus sind für folgende Produktbereiche Güte- und Prüfbestimmungen vorhanden, für diese erfolgt jedoch derzeit keine Nutzung:

  • Glühwein
  • Halbfabrikate Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen
  • Marmelade, Konfitüren, Gelees & Pflaumenmus
  • Pflanzenöl
  • Leinsaat

Das Thüringer Qualitätszeichen steht allen Zeichennutzern mehrfarbig und in Strichvariante zur Verfügung (Download über Internen Bereich). Die verbindlichen Gestaltungsrichtlinien sind von allen Nutzern einzuhalten.

Gegenwärtig nutzen das Thüringer Qualitätszeichen "GEPRÜFTE QUALITÄT AUS THÜRINGEN"
108 Unternehmen für 324 Produkte (Stand: 03.05.2016)!

Produktgruppe Unternehmen Produkte
Fleisch- und Wurstwaren 22 59
Geflügel 3 21
Fisch 3 5
Wild 14 34
Getränke 12 33
Molkereiprodukte 6 43
Nährmittel (Eier, Nudeln, Honig, Mehl) 7 16
Backwaren 6 11
Saatgut 1 3
Convenience, Tiefkühlprodukte, Feinkost 5 11
Obst und Gemüse -frisch-, Speisekartoffeln 16 48
Verarbeitetes Obst und Gemüse 2 5
Zierpflanzen 11 35
Thüringer Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“

Ansprechpartner

Frau Saskia Werschin

Mitarbeiterin Qualitätszeichen / Fachmessen / Werbemittel

0361 / 574041 - 101

0361 / 574041 - 398