Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik mit Neuheiten auf der Anuga

News, Newsticker

Pressemitteilung der Altenburger Destillerie

Altenburg, 1.10.15. Welche Trends sind bei Nahrungsmitteln und Getränken zu verzeichnen? Wo in der Welt gibt es Potenziale für Geschäfte? Das sind nur einige Fragen, auf welche die Teilnehmer der ANUGA (Köln, 10. - 14. Oktober) Antworten suchen. Die weltweit größte und wichtigste Messe für Nahrungsmittel und Getränke findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr wird mit einem Ausstellerrekord gerechnet - mehr als 7000 Anbieter aus 108 Ländern haben sich angemeldet, womit die Messe komplett ausgebucht sei, wie der Veranstalter mitteilte. Zu den 10 Fachmessen zählt auch die für Bier, Spirituosen und Wein.

 

Wie die anderen etwa 450 Aussteller der "ANUGA Drinks" wird auch die Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik ihr Sortiment präsentieren. "Wir wollen vor allem unseren Export auszubauen und neue Kontakte zu finden", so Dietrich Hueck, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Natürlich gehe es dabei auch um traditionelle und erfolgreiche Produkte wie  Altenburger Schwarzgebrannter, Altenburger Klarer, Frucht- und andere Liköre.

Vor allem will man aber die in diesem Jahr neu eingeführten Produkte vorstellen.

Mit SIX SINS wurde ein edler Butterscotch kreiert, der feine Vanille- und Karamell-Noten mit einem Hauch Whisky vereint.

Marillen-Schnäpsle, Obst-Schnäpsle und Williams-Birnen-Schnäpsle der Serie bestechen durch ihren angenehm milden und fruchtigen Geschmack, während sich das Hasel-Schnäpsle durch eine nussig-milde Note und ein Nougat-Aroma auszeichnet.

 

Der Stand der Altenburger Destillerie befindet sich in Halle 8.1

Kontakt:

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

Dr. Hubert Thielicke
Sonnenwinkel 5

16356 Ahrensfelde b. Berlin

Tel/Fax: 030-9377 2950

thielicke@pr-medienberatung.de

Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik GmbH

 

Verkaufsleiter

 

Herr Frank Zeil

Am Anger 1 – 2

04600 Altenburg

Tel: 03447-5546-0

verkauf@destillerie